• Hi friends from all over the universe!

Nach 770 Jahren endlich Freifunk…

in Stadt Blankenberg. Um genau zu sein in einem der ältesten Gasthäuser in Hennef. Im Restaurant Zum alten Turm.

ZumAltenTurm_POS

Wir freuen uns Herr Drecker und sein Team in unserer Freifunk Community begrüßen zu dürfen. In seinem Restaurant, dem Café, der Terrasse und der Eismanufaktur kann man jetzt nicht nur regionale Köstlichkeiten, Kaffee und selbsgemachtem Eis, sondern auch das digitale Angebot genießen. Dabei kann man nicht nur – wie im Urlaub – den Alltag hinter sich lassen, man braucht sich auch keine Sorgen um sein Datenlimit zu machen.

Herrn Drecker brauchten wir für die Freifunk-Idee nicht mehr groß zu begeistern. Direkt war klar, dass er gleich mehrere Router aufstellt, um seine Räumlichkeiten und auch große Bereiche darum mit freiem WLAN zu versorgen. Damit sind zum einen seine Gäste, zum Anderen auch Besucher der Stadt Blankenberg im Bereich des Katharinenturms mit Freifunk versorgt. So ist sichergestellt, dass unser Bürgernetz weiter wachsen kann. Und unseren Trägerverein unterstützt er auch.

11130164_1012579765421519_9139720187683725637_n1890569_956182191061277_7205534672900780468_o11110498_1012579775421518_5791262549363634620_n1512406_785066421506189_6174548319488154345_n

Bereits am letzten, sehr warmen Donnerstag haben wir zusammen mit Herrn Drecker die Router angebracht und Kabel verlegt. Und – was soll man anderes sagen – es gibt definitiv schlimmere Orte um Router zu installieren. Kaum haben wir die Schänke betreten, bekamen wir die Gastfreundlichkeit in Form von kühlen Getränken und zwei Kugeln Eis zu spüren. Umgeben vom Duft nach frischem Flammkuchen und dem erholsamen Flair der Stadt und des Restaurants konnten wir gemütlich unsere Router aufstellen. Das entschädigt dann auch für die kleine Kletterübung, um den Outdoor-Router (TP-Link CPE 210) an der Fassade anzubringen.

Insgesamt stehen dort jetzt ein TP-Link WR1043ND v2 und ein TP-Link CPE 210 jeweils mit ungedrosseltem Uplink sowie ein TP-Link WD841N v9 als Mesh-Only-Gerät zur Verfügung. Es „mesht“ also fröhlich auf unserer Karte, auf der ihr auch alle anderen Knoten in Hennef findet.

www.freifunk-hennef.de

Schaut selber mal vorbei, genießt Freifunk und natürlich auch die Spezialitäten des Hauses. Unsere Region bietet manchmal viel mehr als wir denken.

Um mehr über Freifunk zu erfahren, klickt euch durch unsere Erklärseiten. Oder besucht uns auf unserem nächsten Treffen am kommenden Dienstag, 18.08. 19:30 Uhr. Wir können noch Hilfe gebrauchen! Jede/r die/der in einer engagierten Community mitmachen möchte ist willkommen. Macht mit!

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen